ABSAGE - Repair Café Graz am 18.7.

Aufgrund der aktuellen Situation und Vorgaben bezüglich Corona/Covid-19 sind die meisten Veranstaltungen (inklusive unserer) derzeit abgesagt. Bitte beachtet unseren Kalender und die Ankündigungen über unseren Newsletter über Neuigkeiten!

Wir schrauben, nähen, löten, kleben, schleifen, reinigen, …
Auf der Suche nach dem Fehler
Alle 2 MONATE im Traumwerk

Newsletter bestellen

Was ist das Repair Café Graz?

Bei einem Repair Cafe hast du die Möglichkeit defekte Sachen, wie Geräte und Textilien, mitzubringen. Gemeinsam mit dir versuchen wir dein Gerät oder deine Textilien zu reparieren. Sehr oft liegt nur ein kleines Problem vor, das rasch behoben werden kann. Das Repair Café Graz hat das Ziel, Dinge länger nutzbar zu machen, um teure Neuanschaffungen zu vermeiden, was wiederum Abfall reduziert.

Und sollte eine Reparatur nicht klappen, bei Kaffee und Kuchen macht der Erfahrungsaustausch gleich mehr Spaß.

Was bringe ich mit zum Repair Café?

Radios, Kaffeemaschinen, Kleidungsstücke, Tablets, Handys, Küchengeräte, Lampen, Werkzeuge, CD-Player, Taschen, …
Unsere Grundregel: Alle Sachen, die du alleine bequem tragen kannst.

Bitte beachte auch, bringe notwendiges Zubehör mit (z.B. Fernbedienung, Kabel, Medien (CD/DVD), …).

Nächster Termin in Graz/Lend

  • ABGESAGT! - 41. Repair Café Graz

    18. Juli 2020, 10:00 bis 17:00
    Ort: - abgesagt -

Nächste Termine andere Reparatur-Initiativen

Repair Café? Was, wie, wo jetzt genau?

Regelmäßige Veranstaltungen

Das Repair Café Graz findet alle ZWEI MONATE statt.

Ehreamtliches Engagement

Die Reparaturversuche beim Repair Café sind immer kostenlos. Kosten fallen nur für Ersatzteile und Verbrauchsmaterial an.

Abfallvermeidung und Nachhaltigkeit

Reparieren macht Spaß, zugleich trägt man zur Abfallvermeidung bei und im Sinne der Nachhaltigkeit können Dinge länger genutzt werden.