Kurzzusammenfassung: Nachbesprechung 9. Repair Café Graz und Aktionstag CityPark

Hallo Repair Café Interessierte(r),

hiermit kurz die Zusammenfassung der bei der Nachbesprechung zum 9. Repair Café und des Aktionstages besprochenen Punkte, der getroffenen Entscheidungen und der Todos für die nächste Zeit.

Nächste Termine

• Sa., 7.2. - 10. Repair Café Graz

• Sa, 28.3. - 11. Repair Café Graz

• (Sa, 17.1. - Besuch bei Repair Café WEIZ)

• (Sa, 28.2. - Besuch bei Repair Café PISCHELSDORF)

Feedback 9. Repair Café allgemein

Für dieses Repair Café haben wir im Vorfeld unsere Vorbereitung und Organisation geändert um uns besser um die Besucher kümmern zu können und gleichzeitig mit gestiegenem Besucherandrang umzugehen. Neben räumlichen Anpassungen (mehr Arbeitsplätze, andere Aufstellung) und einer "Vorbegutachtung" gab es dieses mal auch erstmals "organisatorische Helfer", die sich ausschließlich um den Ablauf und die Besucher kümmerten. Ein paar "Promo"-Veranstaltungen im Vorfeld haben auch dazu geführt, dass an diesem Tag ca. insgesamt 17(!) Helfer bei der Durchführung mitgeholfen haben. Dankeschön an alle Helfer!

Diese Anpassungen entfalteten in überraschendem Ausmaß ihre Wirkung und ermöglichten uns eine Repair Café Veranstaltung mit sovielen Reparatur-Versuchen wie noch nie (nahezu 60 Geräte!), ohne dass es zu längeren Wartezeiten oder größeren Schlangen kam.

Zu diesem Event erreichte uns von den Besuchern als auch von allen anwesenden Helfern überwiegend positives Feedback. Es gab auch Verbesserungsvorschläge, die weiter unten aufgelistet sind.

Feedback Aktionstag CityPark mit Umweltamt allgemein

Der durch das Umweltamt Graz organisierte und veranstaltete Aktionstag "Nachhaltigkeit" im CityPark war, wie bereits letztes Jahr, eine erfolgreiche Veranstaltung. Wir konnten mit vielen Interessenten spechen, Netzwerke knüpfen und auch eine Reihe von Reparaturversuchen unternehmen. Sowohl von den Besuchern als auch vom Umweltamt haben wir auch hier positive Rückmeldungen erhalten.

Ein Herzliches Dankeschön an das Umweltamt für die Einladung und Organisation dieser tollen Veranstaltung!

Aufstellung, Räumlichkeiten

Bei den Räumlichkeiten und der Aufstellung gab es ein paar Verbesserungsvorschläge:

• Tische stehen etwas zu eng beieinander, Helfer kommen schwer hinter den Tischen hervor => Tische nächstes Mal etwas auseinanderstellen

• Beim Regen war die Hühnerleiter beim Eingang tw. etwas rutschig => es wurden bereits Anti-Rutsch-Streifen angebracht

• Eingang über Spektral möglich? => Kontakt aufnehmen mit Spektral, ob evtl. ein "Läufer" aufgelegt werden kann, damit Besucher auch über den Spektral-Eingang zum Repair Cafè kommen können. Helfer, die die Spektral-Räume bertreuen sind dann natürlich obligatorisch.

Equipment

Nach Feedback von Helfern wurde entschieden, folgendes Equipment zusätzlich zu Test- und Reparaturzwecken zu organisieren. Sind Käufe dafür notwendig, wird das aus den bisher eingegangenen Spenden finanziert.

• 1x Trenntrafo, nicht regelbar, 2.7A (ebay)

• Test-Tonträger/Videoträger (CD, DVD, VHS, MC, LP, ...)

• Lautsprecher, 8Ohm, 16Ohm (,4 Ohm?)

• Lupen-Leuchte

Workshops

In der Helferrunde versuchen wir ein paar kleinere Workshops zu organisieren, um ein wenig KnowHow-Verbreitung zu betreiben. Mögliche Themen:

• Reparatur eines Handydisplays

• Tausch Lasereinheit bei PS4

• Reflow-Versuch CPU/GPU bei PS4

• Reflow-Versuch CPU/GPU bei Xbox

Termine und Örtlichkeiten der Workshops werden gesondert über den Helfer-Newsletter vereinbart und angekündigt.

Expansion/Ausweitung des Repair Café Graz

Es gab mehrfach Anfragen über den Umgang anderer Gruppen mit der Bezeichnung "RepairCafé" und möglichen Expansionen oder neuen "Filialen" des Repair Café Graz. Da "RepairCafé" keine Marke oder ein geschützter Begriff von uns ist können wir nicht über dessen Verwendung bestimmen, was wir auch nicht vorhaben. Auch eine Überwachung, Meldung an den/die Markeninhaber oder ähnliche regulierende Tätigkeiten sind nicht Teil unserer Tätigkeiten.

Die Organisation einer Veranstaltung alle zwei Monate und der gelegentlich vorkommenden Zwischenveranstaltungen sowie die Betreuung aller Anfragen über die verschiedensten Kanäle bedeuten derzeit einen organisatorischen Aufwand, der eine Expansion oder die Gründung weiterer "Filialen" nicht zulässt.

Wir sind aber jederzeit gerne Bereit anderen Gruppen oder Personen, die selbst Interesse an Informationen oder der Veranstaltung weiterer Repair Café Veranstaltungen haben, mit unseren Erfahrungen und Kontakten zur Seite zu stehen.

Einrichtung Pressespiegel auf Homepage

Da es zum Repair Cafe Graz und zu Repair Cafés allgemein inzwischen einiges an medialer Präsenz gegeben hat, haben wir uns überlegt diese Informationen auch auf unserer Homepage verfügbar zu machen, soweit es die Urheber- und Verwertungsrechte zulassen.

Sonstiges

• Für die Helfer wird intern wieder eine Evernote-Liste angelegt und geshared, wo die Vor-Anmeldungen von Geräten gesammelt und dazu Informationen bereits im Vorfeld recherchiert werden können.

• Rückfrage bei THawach, ob noch Isolationsmessungen möglich

Action Points

Andreas

• Bestellung Werkzeug

• Organisation Test-Materialien

• Aussenden nächster Repair Café Termin, Hinweis, dass Gäste über den Tag verteilt kommen können

• Anpassung/Ergänzung Homepage mit Dietmar

• Erweiterung Homepage mit Pressespiegel

• Organisation Druck T-Shirts

• Ausschreiben und Organisation Helfer-Workshops mit Dietmar

• Absprache alternative Zugangsmöglichkeiten mit Spektral

• Absprache mit THawach bzgl. Isolationsmessungen bei nächsten Repair Cafés

• Besuch externer Repair Cafés in Weiz und Pischelsdorf

• Anlegen und Ausschreiben Evernote-Vorbereitungsliste für Helfer

Dietmar

• Ausschreiben und Organisation Helfer-Workshops mit Andreas

• Anpassung/Ergänzung Homepage mit Andreas

 

 

Ein Danke an alle Dagewesenen, Eure Unterstützung und Euer wertvolles Feedback!

 

Liebe Grüße, das Repair Café Graz Team.

---