Kurzzusammenfassung: Nachbesprechung 38. Repair Café Graz

Hallo Repair Café Interessierte(r),

in der Mitte zwischen der letzten und der nächsten Veranstaltung haben wir wieder reflektiert und uns zur Nachbesprechung getroffen. Über unsere aktuellen Themen möchten wir euch wie immer auf dem Laufenden halten.

 

Nächste uns bekannte Termine

Fr. 25.10. - Repair Café Stadtbibliothek Nord - Theodor-Körner-Straße 59, 8010 Graz
Do. 31.10. - Repair-incafé - incafé, Münzgrabenstraße 84a, 8010 Graz
Fr. 08.11. - Repair Café Grottenhof - Fachschule Grottenhof, Krottendorferstr. 110, 8052 Graz
Sa. 09.11. - Reparier-Bar Gleisdorf - Polytechnische Schule, Alois Grogger-Gasse 12, 8200 Gleisdorf
Sa. 09.11. - Repair Café Gratkorn - Lebenshilfe GuV, Grazerstraße 86, 8101 Gratkorn
Sa. 09.11. - Repair Café ECHO - Jugendzentrum ECHO, Leuzenhofgasse 4, 8020 Graz
Sa. 16.11. - 39. Repair Café Graz - Traumwerk/spektral, Lendkai 45, 8020 Graz
Sa. 16.11. - Repair Café Stattegg - Sportbistro,  Am Wiesengrund 6,  8046 Stattegg
Sa. 16.11. - Repair Café Voitsberg - Pfarrsaal, Conrad-von-Hötzendorf-Straße 25, 8570 Voitsberg
Sa. 23.11. - Repair Café Hitzendorf - Jugendraum, Hitzendorf 129, 8151 Hitzendorf
Sa. 23.11. - Repair Café Weiz - Doktor-Karl-Widdmann-Straße 2a, 8160 Weiz
Sa. 23.11. - Repair Café Leoben - ASZ, Am Wirtschaftspark 11, 8700 Leoben-Prettach
Sa. 23.11. - Repair Café Lieboch - Q-Stall, Dorfstraße 13, 8501 Lieboch
Do. 28.11. - Repair-incafé - incafé, Münzgrabenstraße 84a, 8010 Graz
Fr. 29.11. - Repair Café Leibnitz - Kompetenz-Zentrum, Karl-Morre-Gasse 11, 8430 Leibnitz
Sa. 30.11. - RepairCafé Pischelsdorf - Alter Pfarrhof, Pischelsdorf 78, 8212 Pischelsdorf
Sa. 30.11. - Repair Café Premstätten - Pfarrheim Premstätten, Kirchweg 11, 8141 Premstätten
Fr. 06.12. - Repair Café Pölfing-Brunn - Kompetenz-Zentrum, Gewerbepark 9, 8544 Brunn
Sa. 14.12. - Reparier-Bar Gleisdorf - Polytechnische Schule, Alois Grogger-Gasse 12, 8200 Gleisdorf
Sa. 11.01. - Repair Café Weiz - Doktor-Karl-Widdmann-Straße 2a, 8160 Weiz
Sa. 11.01. - Repair Café Stattegg - Sportbistro,  Am Wiesengrund 6,  8046 Stattegg
Sa. 11.01. - Reparier-Bar Gleisdorf - Polytechnische Schule, Alois Grogger-Gasse 12, 8200 Gleisdorf
Sa. 18.01. - 40. Repair Café Graz - Traumwerk/spektral, Lendkai 45, 8020 Graz

 

Feedback 38. Repair Café Graz Allgemein

Unsere Veranstaltung am 31.8. wurde abermals in der Grazer Woche angekündigt. Diesmal wurde dadurch glücklicherweise nicht so ein Andrang verursacht wie bei unserer 37. Veranstaltung. Es war daher für die HelferInnen eine Veranstaltung ohne größere Stress-Momente.
Durch einige unangekündigte HelferInnen-Präsenzen gab es gegen Mittag andererseits sogar die Situation, dass zuwenige Arbeitsplätze zur Verfügung standen.

Wir werden versuchen, mit den Journalisten der Grazer Woche Kontakt aufzunehmen um die Terminankündigungen besser zu koordinieren und Überraschungen zu vermeiden.

Auch bei den Vor- und Nacharbeiten kam es zu keinen größeren Problemen, vielen Dank an alle fleißigen Hände die vor, während und nach der Veranstaltung zum Gelingen beigetragen haben!

Zum allgemeinen Ergebnis der Veranstaltung zählen eine wieder auf 2/3 (66%) gestiegene Erfolgsquote. Dies ist vermutlich auf den etwas geringeren Andrang und die höhere HelferInnen-Zahl zurückzuführen.

Andererseits ist die durchschnittliche Spendenquote pro Reparaturversuch auf einen Tiefpunkt gesunken. Dies ist kein unmittelbares Problem, unsere Veranstaltung ist schließlich kostenlos und alle Spenden sind natürlich freiwillig. Es wurde aber diskutiert, ob dies ein Indiz dafür sein könnte, dass die Wahrnehmung unserer Initiative sich vom Ziel "Hilfe zur Selbsthilfe" entfernt hat und möglicherweise von den BesucherInnen mehr als "gratis von Graz gestelltes Serviceangebot" empfunden wird. Dies ist nicht unsere Absicht und könnte eventuell nachteilig für uns und vergleichbare Initiativen sein, daher werden wir das zukünftig weiter beobachten, hinterfragen und diskutieren.

 

Feedback Sonstige Veranstaltungen

Seit der Hauptveranstaltung gab auch es eine Reihe von Nebenveranstaltungen die direkt oder indirekt mit unserer Gruppe zu tun haben oder durch uns unterstützt werden.

Zuerst durften wir uns mit einer Reihe von Gruppen treffen, die selbst an ihren Locations/Orten Repair Café Initiativen starten möchten. Einige davon haben mittlerweile auch schon stattgefunden und wir freuen uns außerordendlich, dass es immer mehr Veranstaltungen und Gruppen gibt, die Nachhaltigkeit leben und Resourcenschonung weitertragen.
Darunter sind zum Beispiel Gruppen in Semriach, der Grazer Terrassenhaussiedlung, der Stadtbibliothek Graz Nord, in Grambach, in Deutschlandsberg/Pölfing-Brunn und Premstätten.

Weiters hat eine Abordnung von uns wieder das Vernetzungstreffen der Reparatur-Initiativen Österreichs in Salzburg besucht. Es war wieder sehr interessant und wir durften die Gründerin der Repair Cafés, Martine Postma, persönlich treffen und uns über die aktuellen Entwicklungen der internationalen Bewegung austauschen. Eine Zusammenfassund davon findet man auf den Seiten der Abfallwirtschaft Tirol MItte unter https://www.atm-online.at/news/149/267/Die-Welt-reparieren.html und sie wird auch jedesmal über den Newsletter des RepaNet (abonnieren unter https://www.repanet.at/repanet-newsletter-2/) versandt.

Es gab im Rahmen des Reparaturnetzwerkes GRAZ repariert auch mehrere Treffen und am Jahrestag des Bestehens wurde auch an vielen Stellen über den Erfolg sowie das Wachsen des Netzwerkes berichtet. Beispiele:
https://steiermark.orf.at/stories/3013766/
https://www.kleinezeitung.at/steiermark/graz/5692377/Erfolgsrezept_Graz-repariert_Netzwerk-zieht-nach-einem-Jahr-Bilanz
https://www.meinbezirk.at/graz/c-lokales/ein-jahr-graz-repariert-die-bilanz-ist-aeusserst-positiv_a3637545  

 

Equipment / Ausstattung

Folgende Dinge sind seit der letzten Veranstaltung angeschafft worden bzw. dazugekommen:

• Elektro-Prüfgerät Benning

• Oetiker-Zange und -Klemmen

• Spritzen und Einweg-Kanülen

• Schnurschalter

Weitere (noch) gewünschte/geplante Anschaffungen:

• Druck der HelferInnen T-Shirts

• neues (Gaffa) Gewebeklebeband

• Micro-USB Ladegerät/Adapter

• Superkleber lebensmittelecht (Hat noch wer mögliche Quellen?)

• Auffüllung Ersatzteile-Koffer

• Mini-Ersatz-Bits für iFixit Sets (Bedarf auflisten, iFixit Helpline anfragen)

• Augenspülung für Notfälle (von Apotheke)

• weitere T8-LED Röhren, wenn geht (viel) heller

• AMP Flachstecker und -Hülsen Sortiment

• Lautsprecher aktiv/passiv & Stecker/Adaptersortiment dafür

• weiterer Dremel/Proxxon/Kavo

• Lötverbinder mit Schrumpfschlauch (bestehendes Set ist "verschwunden" :-( ) 

 

Helfer / Helfer-Themen

Einige HelferInnen stellten bzw. stellen ihre Energie bei einigen zusätzlichen Terminen außerhalb unserer Hauptveranstaltung zur Verfügung. Vielen Dank dafür.

HelferInnen (besonders im Elektro/Elektronik/Mechanik-Bereich) werden noch gesucht zur Unterstützung des Repair Café in der Stadtbibliothek am 25.10. (14-18 Uhr). Wir bitten um Meldung, falls es hier HelferInnen möglich wäre, mit dabei zu sein :-)

Bei der kommenden Veranstaltung werden wir versuchen, einen zusätzlichen Bereich zum Erklären des Umgangs mit Nähmaschinen und einfache Reparatur-/Flick-Arbeiten damit anzubieten. Die genaue Organisation wird noch geklärt.

Es wurde auch wieder über rechtliche Fragen, Haftungen und finanztechnische Themen diskutiert. Diese Fragen konnten größtenteils geklärt bzw. abgeschlossen werden, betreffend des Finanzthemas wird es aber noch Folgegespräche/-Diskussionen geben.

Das Thema bzgl. Tipps und Hinweise für die HelferInnen fand diesmal keine Zeit, ist aber vom letzten Mal noch am Plan. Ebenso die Auffrischung der HelferInnen-Liste mit jeweiligen Fachbereichen.

 

Kommunikation / Präsentation

Aufgrund Zeitmangels gab es relativ wenig zusätzliche Kommunikationen (abgesehen von den Vernetzungs-Themen), es ist aber geplant dies wieder regelmäßiger zu machen. Einige Themen für FB-Postings sind noch übrig und geplant.

Andere Kommunikationen und Präsentations-Themen siehe oben beim "Feedback Sonstige Veranstaltungen". 

 

Sonstiges

• Eine vollständige Sammlung der Zeitschrift "Conrad - Electronic Actuell Magazin" wurde uns angeboten, ein Helfer würde diese, falls keine anderen Interessenten vorhanden sind, übernehmen

• Ein Intro des RCs für die Modellschule wird durchgeführt (danke an die HelferInnen!)

• Die nächsten Veranstaltungs-Termine wurden besprochen und vereinbart: 18.1., 14.3., 16.5., 18.7.

• Die Thematik einer Vereinsgründung für das Repair Café wurde wieder aufgebracht. Fokus war diesmal weniger die Haftung als eher die Eigentumsverhältnisse unseres Inventars und des Handlings der Spenden

• Es wird eine neue Nachbesprechungs-Lokalität gesucht. Die derzeitige ist leider nicht mehr passend bzw. erfüllt die Voraussetzungen nicht mehr. Voraussetzungen: offen bis ~22 Uhr, verlässliches Speisenangebot, (einigermaßen) ruhiger Platz für Gruppe bis 14 Personen.

 

Action Points

• Termine eintragen und interne Termine ausschicken

• Unterstützung von Anfragen / externe Termine

• Rückfrage Medien bzgl. Termin-Veröffentlichungen

• Postings FB

• Organisation Nachhaltiges Buffet mit Foodsharing

• Organisation und Dokumentation Formular-Vernichtung

• Erstellung Helfer-Guidelines, Inventar-Guidelins

• T-Shirts Druck

• Organisation Näh-Workshop Bereich

• Beantwortung Anfragen von Besuchern/Interessenten

• Intro neue HelferInnen

• Beschaffung/Nachkauf Equipment/Material

• Refresh interne Helfer-Liste

• Ergänzung SPK/DKIM Signatur bei manuellen Mails

 

Ein Danke an alle Dagewesenen, Eure Unterstützung und Euer wertvolles Feedback!

 

Liebe Grüße,
  das Repair Café Graz Team

---