Kurzzusammenfassung: Nachbesprechungen 32. Repair Café Graz

Hallo Repair Café Interessierte(r),

auch nach unserer 32. Veranstaltung haben wir wie immer eine Nachbesprechung durchgeführt. Die Aussendung dieser Zusammenfassung hat leider ein wenig gedauert, wir bitten um Verständnis.

Weiters wurde Ende September in Graz das Reparaturnetzwerk GRAZ repariert (Facebook) ins Leben gerufen, mit dem schnell und einfach Fachbetriebe und Reparaturdienstleister für viele Probleme und Defekte zu finden sind. Wir freuen uns, das Netzwerk als Initiative unterstützen zu dürfen.

 

Nächste bekannte Termine 

Sa. 13.10. - Reparier-Bar Gleisdorf, Polytechnische Schule, Alois Grogger-Gasse 12, 8200 Gleisdorf
Sa. 20.10. - Reparaturcafe Altenmarkt, Minitheater Kawost, Altenmarkt 83, 8280 Fürstenfeld
Do. 25.10. - Repair-incafé - incafé, Münzgrabenstraße 84a, 8010 Graz
Sa. 03.11. - Repair Café Stattegg - Lässerhof, Hofweg 2, 8046 Graz, Stattegg
Mi. 07.11. - Repair Café Linz - otelo, Wüstenrotplaz 2, 4030 Linz
Sa. 10.11. - Repair Café Weiz - Doktor-Karl-Widdmann-Straße 2a, 8160 Weiz
Sa. 10.11. - Reparier-Bar Gleisdorf, Polytechnische Schule, Alois Grogger-Gasse 12, 8200 Gleisdorf
Sa. 10.11. - 33. Repair Café Graz - Traumwerk/spektral, Lendkai 45, 8020 Graz
Fr. 16.11. - Repair Café Grottenhof - Fachschule Grottenhof, Krottendorferstr. 110, 8052 Graz
Sa. 17.11. - Repair Café Gratkorn - Lebenshilfe GuV, Grazerstraße 86, 8101 Gratkorn
Sa. 24.11. - Repair Café Hitzendorf - Jugendraum, Hitzendorf 129, 8151 Hitzendorf 
Sa. 24.11. - Repair Café Leoben - Altstoff-Sammelzentrum, Am Wirtschaftspark 11, 8700 Leoben
Sa. 24.11. - Repair Café Pischelsdorf - Alter Pfarrhof, Pischelsdorf 78, 8212 Pischelsdorf
Do. 29.11. - Repair-incafé - incafé, Münzgrabenstraße 84a, 8010 Graz
Fr. 30.11. - Repair Café Leibnitz - Kompetenz-Zentrum, Karl-Morre-Gasse 11, 8430 Leibnitz
Sa. 01.12. - Reparier-Bar Gleisdorf, Polytechnische Schule, Alois Grogger-Gasse 12, 8200 Gleisdorf
Mi. 05.12. - Repair Café Linz - otelo, Wüstenrotplaz 2, 4030 Linz
Sa. 12.01. - Repair Café Weiz - Doktor-Karl-Widdmann-Straße 2a, 8160 Weiz
Sa. 19.01. - 34. Repair Café Graz - Traumwerk/spektral, Lendkai 45, 8020 Graz

 

Feedback 32. Repair Café Allgemein

Dies Veranstaltung wurde, mit uns leider nicht abgesprochen, ein paar Tage zuvor in einer Wochenzeitung beworben/angekündigt. Vermutlich dadurch kam es besonders vormittags, bis zum Wolkenbruch kurz nach Mittag, zu einem verstärkten Besucherandrang und leider vereinzelt auch zu längeren Wartezeiten.

Über den Tag kamen damit 109 Reparaturversuche in unserer Werkstatt zustande, von denen wir 60 als erfolgreich/verbessert zählen können (=65%). 

Die Vorbereitungs- und Nacharbeiten konnten diesmal ohne nennenswerte Überraschungen oder Probleme einigermaßen flott abgeschlossen werden.

 

Equipment / Ausstattung

Folgende Dinge sind seit der letzten Veranstaltung angeschafft worden bzw. dazugekommen:

• Kaffeemaschinen-Schlauchschellen

• Thermosicherungen-Sortiment

• Schrumpf-Lötverbinder

• Einlöt-Sicherungen

• Einlöt-Sicherungshalter

Weitere (noch) gewünschte/geplante Anschaffungen:

• Metall-Kabelbinder

• Wattestäbchen

• Bithalter beleuchtet

• Micro-USB Ladegerät/Adapter

• Gaffer / Gewebe-Klebeband

• Superkleber lebensmittelecht

• Blufixx UV-Kleber (?)

• Auffüllung Ersatzteile-Koffer

Der lockere Griff der Rework-Station wurde leider noch nicht gerichtet, ist aber fürs nächste Mal geplant.

 

Helfer / Helfer-Themen

Es wurde von mehreren Helfern bemerkt, dass bei einzelnen Reparaturversuchen die Nutzung unserer vorhandenen Trenn-Transformatioren eine Erhöhung der Arbeitssicherheit erreichen könnte.
Wir werden bei den kommenden Veranstaltungen die HelferInnen einzeln darauf hinweisen, dass diese Geräte zur Verfügung stehen und auch aktiv genutzt werden sollen.

Im selben Themenbereich wurde der Wunsch wieder verstärkt, einen Workshop zu Elektro-/Elektronik Sicherheit und Arbeitsweisen zu organisieren. Dies war ebenfalls ein Thema während des Vernetzungstreffens in Salzburg, möglicherweise kann hier ein überregionaler Workshop gemacht werden.

Es wurde versucht, die vorangemeldeten BesucherInnen ab 10 Uhr im stärkeren Andrang etwas bevorzugt zu behandeln, um ihre Anmeldung zu honorieren, ohne die nicht-angemeldeten zu sehr zu beeinträchtigen. Der versuchte Ansatz, jeder 2. Reparaturversuch geht an wartende VoranmelderInnen, hat leider weder merkbar positive noch negative Auswirkungen. Dies hat vermutlich damit zu tun, dass bestimmte Bereiche nur von bestimmten HelferInnen abgedeckt werden können und dies beim Versuch nicht berücksichtigt wurde. Dies auch noch zu beachten würden den Verwaltungsaufwand aber zu sehr verkomplizieren, daher werden wir das nicht wieder probieren sondern in Zukunft ab 10 Uhr wieder so nahe an "first come, first serve" behandeln, wie seitens der HelferInnen möglich.

Diesmal konnten wir leider keine neuen HelferInnen bei unserer Veranstaltung begrüßen. Bei dieser Veranstaltung waren bis kurz vor der Veranstaltung auch recht wenige HelferInnen angemeldet, es wird wieder versucht, mehr Personen zur Mithilfe zu motivieren (auch für andere Repair Café Initiativen).

Einige HelferInnen haben vor und nach der Veranstaltung auch externe Termine unterstützt und das Repair Café Graz präsentiert bzw. vertreten. Vielen Dank dafür!

 

Kommunikation / Präsentation

Auch diesmal haben einige unserer HelferInnen unsere Initiative bei externen Anfragen und Terminen vertreten.

Besonders hervorzuheben ist hier, wie ganz oben angesprochen, die Partizipation am Grazer Reparaturnetzwerk GRAZ repariert. Weiters waren wir auch am Herbstfest von Nachhaltig in Graz vertreten und haben auch wieder zusammen mit vielen anderen Repair Café Initiativen dem Vernetzungstreffen in Salzburg einen Besuch abgestattet.

Es gab auch eine kurze Anfrage eines Rundfunk-Unternehmens bzgl. eines Video-Beitrages. Dazu gab es kurzfristig ein Treffen mit einigen HelferInnen zur Abklärung und Unterstützung. Leider ist die endgültige Durchführung dieser Dreharbeiten für diese Veranstaltung nicht zustande gekommen.

Im internen Hilfe-Bereich der Website soll die Liste der HelferInnen weiter nach oben, um sie leichter auffindbar zu machen.

Die Überarbeitung unserer Website, dass nicht nur EIN Termin anderer Intiativen am selben Tag angezeigt wird, ist erledigt. Es werden nun fix drei Termine dargestellt. Eine Auflistung nur von Terminen am selben nächsten Tag war leider nicht möglich.

Graz repariert wurde als Menüpunkt auf der Website hinzugefügt, eine Überarbeitung der Partner/Kooperationsseite im Ganzen ist noch ausständig.

Immer öfter erreichen uns Anmeldungen und Anfragen über unsere Website, die nicht direkt an uns (Lendkai) sondern an andere Repair Café Initiativen gerichtet sind. Dies ist grundsätzlich kein Problem, wir leiten die Anfragen natürlich gerne weiter, aber es ist auch nicht immer sofort klar. Wir überlegen, ob und was wir anpassen bzw. ändern können, damit es klarer wird, dass wir nicht für die Organisation der anderen Repair Café Initiativen verantwortlich sind.

Die Betreuung der Facebook-Seite wird nun auch von Andreas unterstützt.

 

Sonstiges

• Termine für die nächsten Veranstaltungen 2019 wurden besprochen und festgelegt: 19.1., 9.3., 11.5.

• der neue Kasten in der Galerie (großer Raum) hat bisher nicht groß gestört

• die provisorische Lösung für den Spenden/Flyer/Info/Visitenkarten-Tisch (Kisten-Stapel mit Holzplatte drauf) hat sich sehr gut bewährt und wird zu einer permanenten Lösung

• das Stadtlabor Graz hat bzgl. eines Repair Café (Workshops) im Rahmen der Brauquartier Viertelmeisterschaften angefragt (21.3.), derzeit suchen wir noch nach HelferInnen, die dabei unterstützen könnten

 

Action Points

• Termine eintragen und interne Termine ausschicken

• Koordination von Anfragen und Unterstützung Knowhow-Austausch mit externen Stellen (Stadtlabor/Brauquartier, GRAZ repariert, ...)

• Beantwortung Anfragen von Besuchern/Interessenten

• Organisation Helfer Vor-/Nacharbeiten

• Organisation Sicherheits-Workshop

• Beschaffung/Nachkauf Equipment/Material

• Überlegungen/Aktionen bzgl. Motivation zur Mithilfe neuer HelferInnen

• Rückfrage bzgl. TV-Beitrag ob/wann/was

  

Ein Danke an alle Dagewesenen, Eure Unterstützung und Euer wertvolles Feedback!

 

Liebe Grüße,
  das Repair Café Graz Team

---