Kurzzusammenfassung: Nachbesprechungen 26.+27. Repair Café Graz

Hallo Repair Café Interessierte(r),

diesmal die Kurzzusammenfassung der letzten beiden Nachbesprechungen, da jene zur 26. Veranstaltung leider erst sehr spät stattfand. Trotzdem möchten wir die Ergebnissen natürlich an euch mitteilen. Danke an alle Teilnehmer und auch den Rückmeldungen auch per Email!

 

Nächste Termine (bisher bekannt)

• Sa. 13.01. - 28. Repair Café Graz

• (Sa. 13.01. - Repair Café Weiz)

• (Sa. 20.01. - Repair Café Gratwein/Strassengel)

• (Sa. 20.01. - Repair Café Altenmarkt/Fürstenfeld)

• (Do. 25.01. - Repair-incafe Münzgrabenstraße)

• (Fr. 26.01. - Repair Café Leibnitz)

• (Sa. 27.01. - Repair Café St. Radegund)

• (Sa. 17.02. - Repair Café Weiz)

• (Do. 22.02. - Repair-incafe Münzgrabenstraße)

• Sa. 10.03. - 29. Repair Café Graz

 

Feedback 26. Repair Café Allgemein

Die 26. Veranstaltung fand wieder in angenehmer und entspannter Atmosphäre statt. Bei insgesamt 80 durchgeführten Reparaturversuchen blieb genügend Zeit auch für die Helfer um Pausen zu mache und sich gegenseitig auszutauschen.

Da die im Traumwerk vorhandene Kaffeemaschine leider nicht funktionstüchtig war, wurde kurzfristig von den Helfern eine zeitweilige Ersatzmaschine organisiert. Eine dauerhafte Lösung wird für die folgende Veranstaltung organisiert. Peter S. hat ein Angebot gemacht, das wir abklären.

Im Traumwerk lagern wir seit längerem ein defektes Oszilloskop (mit Schaltplänen), dieses war für eine Reparaturworkshop gedacht. Dieser hat leider nie stattgefunden und wird es auch in absehbarer Zeit nicht, darum werden wir diese an andere interessierte Bastler/Studenten weitergeben und den Platz für Equipment nutzen. Gewünschtes Equipment ist dieses Mal besonders zur besseren Einteilung im Buffetbereich (Schüsseln, Tischchen, ...).

Bei Auf- und Abbau waren ausreichend HelferInnen vor Ort, sodass diese einigermaßen flott beendet werden konnten.

 

Feedback 27. Repair Café Allgemein

Das 27. Repair Cafe war die letzte und gleichzeitig auch größte Repair Café Veranstaltung 2018 in Graz. Die 131 Reparaturversuchen konnten durch die zahlreiche Anwesenheit von HelferInnen zwar nicht so entspannt wie bei der vorigen Veranstaltung, aber dennoch ordendlich und ohne Hast mit den Besuchern erledigt werden. Leider ließen sich hier vereinzelte längere Wartezeiten dennoch nicht vermeiden, wofür wir um Verständnis bitten.

Bei dieser Veranstaltung haben sich eine Reihe von BesucherInnen als interessierte HelferInnen für zukünftige Veranstaltungen angeboten. Gerne nehmen wir dieses Angebot an und werden uns mit den Personen in Verbindung setzen. Es wurden auch Gespräche mit mehreren InteressentInnen geführt, welche Repair Café Veranstaltungen auch in den eigenen Gemeinden anregen möchten.

Die Kaffeemaschine wurde in der Zwischenzeit repariert. Diese wird vorerst zwischen den Veranstaltungen nicht mehr offen verfügbar stehen, sondern in den beim letzten Mal freigeräumten Platz verstaut.

Beim Aufbau waren diesmal leider etwas weniger helfende Hände mit dabei, dafür war der Abbau mit genügend HelferInnen zügig erledigt.

 

Equipment / Ausstattung

Seit der letzten Nachbesprechung wurden folgende Anschaffungen getätigt: 

• extra lange Schraubenzieher

• Glasschüsseln für Buffet-Tisch

• Kaffee-Tischchen für Buffet-Tisch

• umfangreiches Sortiment an O-/Dichtungs-Ringen für Kaffeemaschinen

• Werkstatt-Papierrollen für das Traumwerk

Weitere (noch) geplante Anschaffungen:

• 3er-Verteiler mit längeren Zuleitungen

• Sortiment Thermosicherungen (anhand Johanns Erfahrungen)

• Sortiment Schellen/Klemmen (anhand Johanns Erfahrungen)

• Riemen-Sortiment

• kleine Espresso-Tassen für Kaffee-Bereich (Claudia/Gmota)

• "Quicksteel"

 

Helfer / Helfer-Themen

Es war geplant, während des 27. Repair Café über Mittag für die HelferInnen Pizzen als Mittagessen zur Verfügung zu stellen. Am Tag der Veranstaltung stellte sich dies dann aber als nicht durchführbar dar (kein Platz, keine Möglichkeit so viele Pizzen warm zu halten bis alle HelferInnen Zeit haben, unklare Abgrenzung zu Besucher-Buffet). Es wurde nochmal darüber diskutiert und die Idee wieder verworfen.

Während der 27. Veranstaltung gab es einige Anfragen von interessierten Helfern. Diese wurden tw. bereits direkt bei der Veranstaltung eingebunden. Für alle InteressentInnen wird eine gesonderte Einführung veranstaltet. 

Ein neuer interessierter Helfer wird in Zukunft Andreas im Bereich Inventar und Materialien unterstützen. Er wird den anderen HelferInnen dabei zur Hand gehen, die notwendigen Werkzeuge und Arbeitsmittel in der Werkstatt zu finden und auch dafür sorgen, dass diese wieder den Weg zurück an ihre angestammten Orte finden.

Beim Auf- und Abbau für das nächste Mal (13.1.) werden wieder fleißige Hände gesucht um die Arbeiten abermals zügig fertigstellen zu können.

 

Kommunikation / Präsentation

Im November/Dezember gab/gibt es durch andere Verpflichtungen und private Arbeiten leider Verzögerungen bei der Beantwortung von Anfragen an die info@repaircafe-graz.at. Wir bitten um Verständnis und Geduld.

Am Reparaturformular wurde zu besserem Verständnis "Gerätebezeichnung / Modellnummer" durch "Gerät / Defekt" ersetzt.

Es gab das Angebot einer Druckerei, größere Mengen von Visitenkarten und/oder Lesezeichen zu drucken. Visitenkarten/Lesezeichen sind von uns zwar nicht benötigt, aber es gibt die Überlegung das Angebot zum Druck kleiner Info-Kärtchen (mit Logo, Ortsbeschreibung und Feld f. nächsten Termin) zu nutzen.

 

Sonstiges

• der übernächste Termin wurde auf den 10.03. festgelegt

• aus Zeitgründen leider kein großer Fortschritt beim Inventar-Prototypen

• im Traumwerk wurden ein Teil der Wände neu verputzt und der Bau einer neuen Treppe begonnen

• der Buffettisch wird bei der nächsten Veranstaltung etwas anders aufgestellt (parallel zur und an der Wand) um die Wege der Besucher weniger zu beengen

 

Action Points

Andreas

• Termine eintragen und Doodles für interne Termine ausschicken (RC Jänner, Helfer-Intros, ...)

• Koordination mit neuen/interessierten HelferInnen

• Koordination von Anfragen externer Stellen

• Erstellung Draft und Kontaktaufnahme mit Druckerei bzgl. Info-Kärtchen

• Check/Anschaffung weiteres Equipment 

• Beantwortung Anfragen von Besuchern/Interessenten

• Ergänzung/Erweiterung interne Helferseite

• Organisation Helfer Vor-/Nacharbeiten

• Erweiterung Proof-of-Concept für durchsuchbare Inventarliste im TW

Johann

• Organisation O-Ringe-Sortiment für Kaffeemaschinen

• Vorschlag/Auflistung Thermosicherungen Ersatzteile-Sortiment

• Vorschlag/Organisation Schellen/Schlauchklemmen für Kaffeemaschinen

Erwin U.

• Unterstützung Mail-Beantwortungen

 

Ein Danke an alle Dagewesenen, Eure Unterstützung und Euer wertvolles Feedback!

 

Liebe Grüße, das Repair Café Graz Team.

---