Kurzzusammenfassung: Nachbesprechung 24. Repair Café Graz

Hallo Repair Café Interessierte(r),

wie gewohnt senden wir Euch auch diesmal das Protokoll der Nachbesprechung zum 24. Repair Café in Graz. Danke an alle Teilnehmer und auch den Rückmeldungen per Email!

Zuallererst: Wie alle ehrenamtlichen und freiwilligen Unternehmungen wird auch das Repair Café Graz von motivierten und engagierten HelferInnen getragen. Falls auch Du Interesse hast bei uns mitzuhelfen oder jemanden mit Interesse kennst melde Dich oder gib unseren Kontakt (info@repaircafe-graz.at) weiter. Wobei man uns unterstützen kann, ist hier nachzulesen.

Nächste Termine

• (Sa. 24.06. - Repair Café Hitzendorf)

• (Do. 29.06. - Repair-incafe Münzgrabenstraße Graz)

• (Fr. 30.06. - Repair Café Leibnitz)

• (Sa. 01.07. - Repair Café Weiz)

• (Sa. 01.07. - Repair Café Gratkorn)

• Sa. 22.07. - 25. Repair Café Graz

• (Do. 27.07. - Repair-incafe Münzgrabenstraße Graz)

• (Fr. 25.08. - Repair Café Leibnitz)

• (Sa. 09.09. - Repair Café Jennersdorf)

• (Sa. 16.09. - Repair Café Leoben)

• (Sa. 16.09. - Repair Café Hitzendorf)

• (Sa. 16.09. - Repair Café Gratwein/Strassengel)

• Sa. 23.09. - 26. Repair Café Graz

• (Sa. 30.09. - Repair Café Pischelsdorf)

 

Feedback 24. Repair Café Allgemein

Im Vorfeld dieser Veranstaltung gab es die Befürchtung, dass die anwesenden Helferinnen und Helfer möglicherweise dem erwarteten Besucherandrang nicht gewachsen sein könnten. Grund dafür war, dass leider weniger HelferInnen als bei früheren Veranstaltungen Zeit für uns finden konnten und wir daher mit einem etwas unterbesetzten Team in den Tag gingen.

Diese Sorgen haben sich glücklicherweise als unberechtigt herausgestellt, da auch der Besucherzustrom geringer als erwartet war. Wir tippen darauf, dass das dem ausgezeichneten (Grill-)Wetter an diesem Tag zu veranken war. 

Die Vor- und Nachbereitung der Räume und Einrichtung konnte durch die Unterstützung einiger weiterer helfenden Hände diesmal ebenfalls größtenteils problemlos und zügig durchgeführt werden. 

 

Equipment / Ausstattung

Seit der letzten Nachbesprechung wurden folgende Anschaffungen getätigt: 

• FLIR TG-165 Wärmebildkamera 

• kleinere Holzboxen zur besseren Nutzung des verfügbaren Platzes für unser Equipment

Weitere noch geplante Anschaffungen (tw noch offen vom letzten Mal):

• 3er-Verteiler mit längeren Zuleitungen

• Sortiment O-Ringe für Kaffeeautomaten-Reparaturen (über Johann)

• Sortiment Thermosicherungen (anhand Johanns Erfahrungen)

• weitere/fehlende (Daten-)Kabel für Handys

• Riemen-Sortiment

 

Helfer / Helfer-Themen

Aus Zeitgründen kann Valentin leider vorerst nicht mehr auf organisatorischer Seite unterstützen. 

Bei dieser Veranstaltung haben wir stärker als bei anderen erfahren, dass unser "Pool" an HelferInnen noch nicht groß genug ist, damit wir auch eine mittlere Zahl von Abwesenheiten gut überbrücken können. 

Es wurden Recherchen zu dem beim letzten Mal besprochenen HelferInnen-Dankeschön durchgeführt, die leider negativ verliefen (geplante Location nicht wie erwartet verfügbar). Es gab hier alternative Vorschläge, die nun neuerdings betrachtet werden.

Das Angebot von Johann und Wolfgang, einen Workshop zum Thema Elektro-Sicherheit und Gerätesicherheit durchzuführen ist weiterhin aufrecht. Die optimale Terminfindung ist leider etwas schwieriger als erwartet. 

Beim Auf- und Abbau für das nächste Mal werden wieder fleißige Hände gesucht um die Arbeiten abermals zügig fertigstellen zu können.

 

Kommunikation / Präsentation

Es werden ein paar Aussendungen und Informationen durchgeführt, mit denen wir versuchen werden, weitere interessierte HelferInnen zu erreichen und zu motivieren.  

Erwin U. hat angeboten bei der Betreuung/Beantwortung der EMails zu unterstützen.

 

Sonstiges

• der übernächste Termin wurde auf den 23.9. festgelegt

• aus Zeitgründen leider kein großer Fortschritt beim Inventar-Prototypen

 

Action Points

Andreas

• Termine eintragen und Doodles für interne Termine ausschicken (RC September, Sicherheits-Workshop, Helfer-Dankeschön)

• Koordination mit neuen/interessierten HelferInnen

• Check/Anschaffung weiteres Equipment 

• Beantwortung Anfragen von Besuchern/Interessenten

• Ergänzung/Erweiterung interne Helferseite

• Organisation Helfer Vor-/Nacharbeiten

• Absprachen mit TW bzgl. Treppe

• Partizipation mit Repanet bzgl. Vernetzungstreffen (20. Oktober!)

• Erweiterung Proof-of-Concept für durchsuchbare Inventarliste im TW

Johann

• Organisation O-Ringe-Sortiment für Kaffeemaschinen

• Vorschlag/Auflistung Thermosicherungen Ersatzteile-Sortiment

Erwin U.

• Unterstützung Mail-Beantwortungen

 

Ein Danke an alle Dagewesenen, Eure Unterstützung und Euer wertvolles Feedback!

 

Liebe Grüße, das Repair Café Graz Team.

---