Kurzzusammenfassung: Nachbesprechung 20. Repair Café Graz

Hallo Repair Café Interessierte(r),

auch eine überwiegend erfolgreiche Veranstaltung bietet immer noch Raum zur Verbesserung, daher haben sich die Helfer wieder getroffen und das letzte Repair Cafe in Graz Revue passieren lassen. Danke an alle Dabeigewesenen und Feedback-Geber!

Nächste Termine

• (Sa. 5.11. - 6. Repair Café Gratkorn)

• (Sa. 5.11. - 3. Repair Café Leoben)

• (Sa. 12.11. - 3. Repair Café Jennersdorf)

• (Sa. 19.11. - 3. Repair Café Hitzendorf)

• Sa. 26.11. - 21. Repair Café Graz

• (Sa. 26.11. - 8. Repair Café Pischelsdorf)

• (Sa. 26.11. - Repair Café Weiz)

• (Sa. 14.01. - Repair Café Weiz)

• Sa. 28.01. - 22. Repair Café Graz

Feedback 20. Repair Café Allgemein

Wie schon die letzte Veranstaltung war auch dieses Mal der Tag größtenteils entspannt, die Wartezeiten kurz und das Wetter überraschend gut.

Bei den Vor- und Nacharbeiten waren diesmal leider nur wenige unterstützende Hände dabei, wodurch diese Arbeiten etwas mehr Zeit als gewohnt in Anspruch nahmen.

Die neuen HelferInnen, die das erste Mal tatkräftig sowohl auf organisatorischer als auch technischer Seite mitgeholfen haben, gaben uns durchwegs positives Feedback und wir freuen uns, diese auch in Zukunft gerne wieder begrüßen zu können.

Equipment / Ausstattung

Seit dem letzten Mal hat unsere Rework-Station die lange gewünschte Transportbox endlich erhalten, damit werden Auf- und Abbau derselben sowie der Transport um einiges komfortabler und schneller.
Eine Bitte an die HelferInnen: Bitte die Station nicht überstrapazieren (zB. Lötkolben&Heißluft nicht auf >400°C benutzen), vernünftig mit den Komponenten umgehen (zB. nicht mit den Lötspitzen kratzen) und die verwendeten Teile nach Benutzung säubern. Die einzelnen Komponenten der Station wurden in der Zwischenzeit überprüft, gereinigt, justiert und Lötspitzen und Entlötpistole neu verzinnt.

Die weiteren Wünsche der letzten Nachbesprechung (weitere große Tische, Spray/Kleber mit Graphit, Sägering-Zangenset, Renovierungs-Absprachen bzgl. Räume) sind aufgrund von Zeitmangel auf organisatorischer Seite leider ohne Fortschritt geblieben.

Zusätzlich hinzugekommen sind Wünsche nach folgenden Ausstattungsgegenständen:

• Punktschweissgerät (muss kein teures sein)

• verbrauchte Sachen aus Teilekoffer nachbestücken

• Handy Datenkabel versch. Hersteller (iPhone alt/neu, Micro-/Mini-USB, USB-C, Nokia, Siemens)

• Auto-Gurte für textile Reparaturen

• kleiner portabler Staubsauger mit Netzanschluss (klein aber stark)

Helfer / Helfer-Themen

Auf Helferseite gab es den Wunsch nach stärkerer Beteiligung bei Vor- und Nacharbeiten. Hier werden wir versuchen, bereits im Vorfeld abzuklären, wer wann (Fr. Abend, Sa. Abend) vor Ort sein/bleiben kann um zu helfen.

Weiters haben mehrere HelferInnen den Wunsch nach einer "internen" Seite auf der Website geäußert, auf der Fotos & Spezialgebiete der einzelnen Helfer gelistet sind. Dies soll helfen, sich gegenseitig besser zu erkennen und schneller die/den Richtige(n) für spezielle Anliegen zu finden. Wir prüfen die Machbarkeit auf unserer Plattform und (wenn möglich) richten das ein. Natürlich nur auch in Absprache mit den HelferInnen selbst.

Kommunikation / Präsentation

Der Umstieg der Planungsaktivitäten zu Google Docs hat reibungslos funktioniert und geht sogar leichter/besser vor sich als mit Evernote zuvor.

Seitens der HelferInnen gab es den Wunsch nach weiteren T-Shirts. Da unser Vorrat nahezu erschöpft ist, werden wir (wenn Zeit zur Verfügung steht) hier eine neue Charge produzieren.

Sonstiges

• der übernächste Termin wurde auf den 28.1. festgelegt

• das Buffet war etwas zu üppig, es gab am Abend leichte Probleme die Reste noch zu verteilen

• in Stattegg wird eine Infoveranstaltung gemacht um Interessenten dort das Konzept Repair Café näher zu erläutern und die mögliche Gründung eines weiteren Repair Cafés zu unterstützen

Action Points

Andreas

• Termine eintragen und Doodles für interne Termine ausschicken

• Anschaffung Equipment

• Setup Google Docs für Veranstaltungs-Vorbereitung

• Beantwortung Anfragen von Besuchern/Interessenten

• Präsentation RC in Stattegg

• Klärung Machbarkeit & Umsetzung interne Helfer-Info-Seite

• Organisation Helfer Vor-/Nacharbeiten

• Organisation Kauf und Siebdruck T-Shirts für HelferInnen

 

Ein Danke an alle Dagewesenen, Eure Unterstützung und Euer wertvolles Feedback!

 

Liebe Grüße, das Repair Café Graz Team.

---